Der Schlossberg - ein Ort der Demokratiegeschichte

Der Verein ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Orte der Demokratiegeschichte",

weitere Informationen: https://www.demokratie-geschichte.de/karte/2322

Dokumentarischer Kurzfilm über die erste demokratische Landesverfassung Deutschlands, die am 29. Januar 1919 im Neustrelitzer Schloss für den Freistaat Mecklenburg-Strelitz in Kraft gesetzt wurde

Entstanden in Kooperation der Theater und Orchester Neubrandenburg Neustrelitz mit dem Residenzschlossverein Neustrelitz / gefördert im Rahmen des Förderprogramms 21x1000 des Weimarer Republik e.V. und durch das Bundesministerium Justiz und Verbraucherschutz

Mit: Felix Erdmann, Anika Kleinke, Lisa Scheibner,

Musik: Reinhard Bellmann,

Interview: Dr. Rajko Lippert, Vors. Kulturgut Mecklenburg-Strelitz e.V.

Konzept / Redaktion: Tatjana Rese,

Kamera / Schnitt: Diana Olbert